Veranstaltungen – geplante Themen 2021

Zentrales Anliegen des ULV BOKU ist das Miteinander auf unserer Universität. In diesem Sinne widmen wir unser Veranstaltungsprogramm einerseits der Information und dem qualifizierten Meinungsaustausch zu aktuellen Themen. Andererseits dienen die ULV-BOKU Veranstaltungen auch als zwangloser Rahmen für Kommunikation und Networking unserer Mitglieder.

Geplant sind für 2021:

  • „BOKU AfterWork“ und „BOKU Frühstück“: entspannter Gedankenaustausch im Rahmen einer nicht themengebundenen, offenen Kommunikations- und Networking-Plattform für alle Universitätslehrenden (und Erfrischungen / Kaffee gibt´s auch)
  • Eine Informationsveranstaltung zum Thema „Wissenschaft und Plagiat“.

________________________________________________________________

Aktuelle Informationen

  • zum Thema Wissenswertes rund ums Prüfen:

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung im April 2017 hat Frau Mag. Ulrike Keber-Höbaus, die Leiterin der Studienservices an der BOKU, einen Vortrag zum Thema Prüfungswesen gehalten. Sie stellt ihnen nicht nur ihre Präsentation mit vielen nützlichen Informationen zur Verfügung   Vortrag zum Thema Prüfungen  , sondern auch ein Muster für ein Klausur-Deckblatt, Muster für ein Prüfungsprotokoll sowie Textvorschläge für eine Eidesstattliche Erklärung, wie sie Studierende in Zukunft ihren Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten beifügen sollen.

Wir danken Frau Mag. Keber-Höbaus!

  • zum Thema Qualifizierungsvereinbarungen an der BOKU:

Seit April 2010 bestehen Richtlinien für Qualifizierungsvereinbarungen mit KollegInnen, die sich für eine Laufbahnstelle an der BOKU bewerben wollen (http://www.boku.ac.at/fileadmin/_/br-wissen/BVs/BV_QV_April2010.pdf).

Das Rektorat hat einen Qualifizierungsbeirat eingesetzt, der den Prozess von der Ausschreibung einer Laufbahnstelle bis zur Erfüllung der Qualifizierungsvereinbarung begleitet.

Wir haben die Mitglieder des Qualifizierungsbeirates im Herbst 2010 zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, für die der Vorsitzende Prof. Karl Stampfer eine Präsentation zusammengestellt hat, die den Prozess von der Ausschreibung einer Laufbahnstelle bis zur Erfüllung der Qualifizierungsvereinbarung darstellt. Er hat uns diese Präsentation dankenswerter Weise für Sie zur Verfügung gestellt: Vortrag Qualifizierungsvereinbarungen

  • zum Thema Wahlen und Wählen an der BOKU:

Anläßlich der Senatswahl im Juni 2016 haben der Vorsitzende der Wahlkommission Prof. Reinfried Mansberger und Prof. Ewald Pertlik Wissenswertes über Nominierungen, die Wahlkommission und den Ablauf der Wahl von Senatsmitgliedern zusammengestellt:Wahlen und Wählen an der BOKU

________________________________________________________________

Rechtschutz

Ein wesentlicher Vorteil der Mitgliedschaft im ULV BOKU ist die im Mitgliedsbeitrag inkludierte Berufsrechtsschutzversicherung: Sie schützt zu einem außerordentlich bescheiden bemessenen Gruppentarif im Konfliktfall Ihre individuellen Rechte u.a. in dienst-, besoldungs-, sozial- und pensionsrechtlichen Angelegenheiten.

Und was heißt das genau? Das finden Sie hier.

Die Details zur Rechtschutzversicherung sind auch nachzulesen auf der Homepage des ULV und in einem ULV-Flyer.

________________________________________________________________

Linksammlung

Dachverband des ULV
Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal an der BOKU Wien
Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
GÖD – Bundessektion HochschullehrerForum BOKU
Österreichische Universitätenkonferenz
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung