Der ULV BOKU ist

  • eine parteiunabhängige, vereinsrechtlich organisierte Interessensvertretung aller UnilehrerInnen und aller dem wissenschaftlichen Personal angehörenden Personen unserer Universität. Als privater Verein hat sich der ULV-BOKU Vereinsstatuten gegeben.
  • offen für alle UniversitätslehrerInnen, wissenschaftlichen MitarbeiterInnen und LektorInnen an der BOKU.
  • ist Mitglied im Dachverband des ULV, das ist der Verband des wissenschaftlichen und künstlerischen Personals der österreichischen Universitäten. Er vertritt österreichweit die Anliegen der UniversitätslehrerInnen.

Der ULV BOKU als Interessensvertretung

  • vertritt und unterstützt seine Mitglieder in Berufs- und Standesfragen
  • stellt Delegierte für den Zentralausschuss der UniversitätslehrerInnen
  • nimmt bei Bedarf Stellung zu aktuellen Fragen und Entwicklungen

Der ULV BOKU bietet eine Plattform für

  • Information zu aktuellen Themen, die alle unsere Mitglieder bewegen. Die dynamische Veränderung der politischen, universitären und wissenschaftlichen Rahmenbedingungen unserer Berufstätigkeit erzeugt ständig wachsenden Informationsbedarf. Zu seiner Deckung organisiert der ULV BOKU in Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat des wissenschaftlichen Personals der BOKU Vorträge und Workshops.
  • Kommunikation. Der ULV BOKU will zu einer positiven und produktiven Atmosphäre des Miteinander-Redens an unserer Universität beitragen.
  • eine Meinungsbildung nach innen und die Vertretung dieser Meinung nach aussen.
  • Unterstützung, speziell für unsere jungen KollegInnen am Beginn ihrer Karriere: Die Wahrung der Interessen junger KollegInnen, die zum Teil die Forschung und Lehre an unserer Universität in der Zukunft übernehmen und gestalten werden, liegt uns am Herzen. Gerade ihre Meinungen und Wünsche sollen gehört werden.

Der ULV BOKU lädt ein zum

  • Beitreten:  Je mehr wir sind, desto mehr können wir erreichen.
  • Mitreden:  Raum für Feedback, Ideen, Anregungen und Wünsche bieten die statutengemässe jährliche Mitglieder-Vollversammlung und die ULV-Veranstaltungen.
  • Mitarbeiten: Vom Aufmerksam-Machen auf interessante Publikationen, Veranstaltungen und Themen bis zum Organisieren von Kaffee und Kipferln, von der Motivation und Anwerbung neuer Mitglieder bis hin zur Bereitschaft, sich als Mitglied in den Vorstand kooptieren zu lassen: Jede und jeder ist willkommen!

Der Vorstand des ULV BOKU

stellt sich vor:

Elisabeth KOSCHIER: Vorsitzende

Elisabeth Koschier ist seit 1992 als Universitätsassistentin in der Abteilung Pflanzenschutz tätig. Sie hat bereits in den Jahren 1999-2001 als kooptiertes Mitglied im ULV-Vorstand mitgearbeitet.

Kontakt: elisabeth.koschier(at)boku.ac.at

Peter CEPUDER: stellvertretender Vorsitzender

Peter Cepuder ist Universitätsassistent am Institut für Hydraulik und landeskulturelle Wasserwirtschaft. Seit Dezember 2004 ist er Vorsitzender des Betriebsrates für das wissenschaftliche Personal der BOKU.

Kontakt: peter.cepuder(at)boku.ac.at

Franz BERTHILLER: Kassier

Franz Berthiller ist seit 2003 in unterschiedlichen Funktionen am Analytikzentrum des IFA-Tulln beschäftigt. 2008 wurde er in den wissenschaftlichen Betriebsrat gewählt. Seit 2011 leitet er das Christian Doppler Labor für Mykotoxin-Metabolismus.

Kontakt: franz.berthiller(at)boku.ac.at

Markus NEUREITER: Schriftführer

Markus Neureiter

Markus Neureiter ist Senior Scientist am Institut für Umweltbiotechnologie (IFA-Tulln) und seit 2002 als wissenschaftlicher Mitarbeiter in Lehre und Forschung an der BOKU.

Kontakt: markus.neureiter@boku.ac.at